Angebote zu "Martin" (9 Treffer)

Gitarrenbau - Martin Koch
4,24 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1999

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Gitarrenbau als Buch von Martin Koch
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Gitarrenbau:Anleitung zum Bau von akustischen Stahlsaitengitarren (Western- Folk- Dobro und akustische Bassgit Martin Koch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot
E-Gitarrenbau als Buch von Martin Koch
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Gitarrenbau:Eine Selbstbauanleitung. Konstruktion und Bau von Gitarren und Bassgitarren mit massivem teilmassiv Martin Koch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Gitarrenbau
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt Schritt für Schritt mit über 200 Fotos und zahlreichen Abbildungen den kompletten Selbstbau einer akustischen Stahlsaitengitarre, 12saitigen Gitarre, akustischen Bassgitarre und einer Dobro.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
E-Gitarrenbau
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt Schritt für Schritt mit fast 600 Fotos und 200 Abbildungen den kompletten Selbstbau von E-Gitarren, mit massivem, teilmassivem oder semi-akustischem Korpus. Alle Themen vom Entwurf, über den Tonab-nehmerselbstbau bis zur Lackierung und Feineinstellung werden ausführlich behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lakewood D-18 CP Westerngitarren
2.195,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor über 16 Jahren ist der Startschuß für die Marke Lakewood gefallen. Martin Seeliger, Inhaber und selbst erfahrener Gitarrenbauer, fand auf der Landkarte den Namen Lakewood am Erinsee und machte diesen zu seinem Markennamen. Damit war der Grundstein gelegt. Die Natural Serie ist Lakewoods Basis. Hier wird hauptsachlich Wert auf eine saubere Verarbeitung und einen spektakulären Sound gelegt. Für optischen Schickschnack ist hier kein Platz. · Serien-Nr.: 29029 · Korpusform: Dreadnought · Decke: Fichte (Spruce, Qualität AAA) · Boden, Zargen: Ovangkol (Ovengkol, Mongoy) · Hals: Mahagoni · Griffbrett: Ebenholz (Ebony) · Griffbrett Einlagen: Dots · Finish: Matt · Konstruktion: vollmassiv · Sattelbreite: 44,0 mm · Mechaniken: Schaller M6 mit Palisandergriffen · Preampsystem: L.R. Baggs · Tonabnehmer: L.R. Baggs Anthem · Farbe: Natur · Saitenanzahl: 6-saitig · Cutaway: ja · Lieferumfang: Koffer

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
2000 Gitarren
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Können Sie eine Stratocaster von einer Telecasterunterscheiden? Eine Les Paul von einer Gibson Super 400? Eine Rickenbacker von einer Framus? Falls Sie Gitarrist oder Gitarrenfan sind, dann ist dieses Buch für Sie. 2000 Gitarren gibt einen umfassenden und reich illustrierten Überblick über ein faszinierendes Musikinstrument: die Gitarre. Zusammengestellt von amerikanischen und britischen Gitarrenexperten umfasst es alles von frühen akustischen, klassischen und Resonator-Gitarren über Archtops und die berühmten Modelle der Fünfziger und Sechziger bis hin zu den modernen elektroakustischen Gitarren und Bässen. 2000 Gitarren ist ein alphabetisches Nachschlagewerk, in dem 300 Gitarrenbauer mit 2000 Abbildungen ihrer Instrumente vorgestellt werden. Die Geschichte der großen US-Hersteller - wie Fender, Gibson, Martin und PRS - wird im Detail beschrieben. Auch zu vielen anderen Labels aus aller Welt sind in diesem Buch spannende Informationen zusammengestellt

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Taylor BT2e Baby Westerngitarren
499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben Martin und Gibson zählen auch Taylor-Instrumente mittlerweile zu den beliebtesten Gitarren weltweit. In absolut bestechender Qualität fertigt die Company von Bob Taylor wunderschöne Gitarren mit exzellenter Verarbeitung und exquisitem Sound. Namhafte Bands oder Musiker wie America, Neil Young, Leo kottke, Dan Crary, Nancy Griffith oder Kathy Mattea verlassen sich bei ihren Auftritten auf den perfekten Taylor-Sound, die einzigartigen Tonabnehmer und die unvergleichliche Bespielbarkeit dieser Edelmarke unter den Westerngitarren. 1974 gründete Bob Taylor in Lemon Grove, Kalifonien, zusammen mit seinem Partner Kurt Listug und etwa zehn Mitarbeitern die Firma Taylor -Guitars. Inzwischen ist Taylor zu einem der führenden Hersteller des amerikanischen Gitarrenbaus mit über 500 Mitarbeitern gewachsen. Etliche Innovationen im Gitarrenbau und neue Fertigungsmethoden für die Verarbeitung der edlen Hölzer wurden von Bob Taylor entwickelt. Beispiele hierfür sind der verschraubte Halsansatz oder das unvergleicliche Expression-Tonabnehmer-System. Taylor verfügt über eine sehr interessante und vielfältige Produktpalette. Die meistgekauften Taylor-Gitarren gehören zur 300er und 400er Taylor-Serie. Taylor baut auch etwa einmal pro Jahr ein limitiertes Sondermodell nur für den deutschen Markt. Die Konstruktion dieser German-Limited-Instrumente erfolgt nach Vorschlägen und in direkter Zusammenarbeit mit dem deutschen Vertrieb für Taylor Gitarren, der Firma Headliner, und hier insbesondere mit dem zuständigen Produktmanager Thomas Supper. Bob Taylor holt nach Tommys Erzählungen auch schon mal Holzvorräte aus seinem Privatlager, um wirklich exklusive Modelle zu entwickeln. Diese Instrumente wie beispielsweise die Taylor Cujo, Taylor Koi-Fish, Taylor Grey Wale oder die Taylor See-Turtle sind begehrte Sammlerstücke. Taylor war schon immer Vorreiter beim Einsatz von modernster Technik für die Produktion von Akustikgitarren. Die Verwendung des Computers sowohl für Design al

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Taylor BT2 Baby Mahagony Westerngitarren
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben Martin und Gibson zählen auch Taylor-Instrumente mittlerweile zu den beliebtesten Gitarren weltweit. In absolut bestechender Qualität fertigt die Company von Bob Taylor wunderschöne Gitarren mit exzellenter Verarbeitung und exquisitem Sound. Namhafte Bands oder Musiker wie America, Neil Young, Leo kottke, Dan Crary, Nancy Griffith oder Kathy Mattea verlassen sich bei ihren Auftritten auf den perfekten Taylor-Sound, die einzigartigen Tonabnehmer und die unvergleichliche Bespielbarkeit dieser Edelmarke unter den Westerngitarren. 1974 gründete Bob Taylor in Lemon Grove, Kalifonien, zusammen mit seinem Partner Kurt Listug und etwa zehn Mitarbeitern die Firma Taylor -Guitars. Inzwischen ist Taylor zu einem der führenden Hersteller des amerikanischen Gitarrenbaus mit über 500 Mitarbeitern gewachsen. Etliche Innovationen im Gitarrenbau und neue Fertigungsmethoden für die Verarbeitung der edlen Hölzer wurden von Bob Taylor entwickelt. Beispiele hierfür sind der verschraubte Halsansatz oder das unvergleicliche Expression-Tonabnehmer-System. Taylor verfügt über eine sehr interessante und vielfältige Produktpalette. Die meistgekauften Taylor-Gitarren gehören zur 300er und 400er Taylor-Serie. Taylor baut auch etwa einmal pro Jahr ein limitiertes Sondermodell nur für den deutschen Markt. Die Konstruktion dieser German-Limited-Instrumente erfolgt nach Vorschlägen und in direkter Zusammenarbeit mit dem deutschen Vertrieb für Taylor Gitarren, der Firma Headliner, und hier insbesondere mit dem zuständigen Produktmanager Thomas Supper. Bob Taylor holt nach Tommys Erzählungen auch schon mal Holzvorräte aus seinem Privatlager, um wirklich exklusive Modelle zu entwickeln. Diese Instrumente wie beispielsweise die Taylor Cujo, Taylor Koi-Fish, Taylor Grey Wale oder die Taylor See-Turtle sind begehrte Sammlerstücke. Taylor war schon immer Vorreiter beim Einsatz von modernster Technik für die Produktion von Akustikgitarren. Die Verwendung des Computers sowohl für Design al

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot