Angebote zu "Orchestra" (2 Treffer)

Cort As-O4 Opc2 Orchestra Elektro-Akustik
559,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cort As-O4 Opc2 OrchestraElektro-Akustik-Gitarre, open poreSeit 1972 stellt Cort Gitarren her, seit 1987 unter eigenem Namen. Im Laufe der Jahre wurden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Gitarrenbauern und Musikern Instrumente entwickelt, welche qualitat

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Buffet Crampon Student Eb Clarinet Case E11
117,00 €
Sale
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war 1825, als der französische Gitarrenbauer Denis Buffet-Auger sein Atelier im Herzen von Paris aufbaute. Er machte sich sehr schnell in der Musikwelt bekannt, indem er hervorragende Klarinetten mit 13 Tonarten herstellte. Zu dieser Zeit war die Herstellung von Klarinetten völlig manuell und erforderte aussergewöhnliche Erfahrung und Geschicklichkeit: Im Jahr 1825 richtete der französische Gitarrenbauer Denis Buffet-Auger sein Studio im Herzen von Paris ein. Er machte sich sehr schnell in der Musikwelt bekannt, indem er hervorragende Klarinetten mit 13 Tonarten herstellte. Zu dieser Zeit ist die Herstellung von Klarinetten völlig manuell und erfordert außergewöhnliche Erfahrung und Geschicklichkeit. Im Jahr 1830 übernahm Jean-Louis Buffet, Denis Sohn, das Geschäft. Er heiratete 1836 Zoe Crampon und schuf die berühmte Marke BUFFET CRAMPON. Das Logo in seiner heutigen Form erscheint 1844. Sein Onkel Louis-Auguste Buffet trifft den Klarinettisten Hyacinthe Klosé, Virtuosenmusiker und Professor am Conservatoire de Paris. Die beiden Männer, der Techniker und der Künstler, werden zusammen arbeiten und das Prinzip der beweglichen Ringe, die der Deutsche Theobald Boehm für die Flöte erdacht hatte, an die Klarinette anpassen. Das neue System wurde 1839 ausgestellt und 1843 für Klarinette und Oboe patentiert. Um die Nachfrage zu decken, installiert die Rechnung BUFFET CRAMPON seine Werkstätten im Jahr 1850 in Mantes-la-Ville (Yvelines). Die Palette erstreckt sich auch auf Oboen und Fagotte. Bereits 1866 produzierte BUFFET CRAMPON seine ersten Saxophone, 20 Jahre nach der Erfindung des belgischen Adolphe Sax. Viele Preise werden BUFFET CRAMPON für die Qualität seiner Instrumente und besonders im Jahr 1889 während der Weltausstellung von Paris am Fuß des Eiffelturms verliehen. BUFFET CRAMPON wird exklusiver und offizieller Lieferant des Conservatoire de Paris, der Lamoureux Concerts, des berühmten Toscanini Orchestra in New York, während die Solisten der Pariser Oper oder der Opéra Comique ihm den Vorzug geben. Im Jahr 1918 profitierte BUFFET CRAMPON von der Ausdehnung des amerikanischen Marktes und festigte seine Position als Marktführer in der Welt der professionellen Klarinetten. Ein junger Lehrling, Robert Carrée, engagiert sich im Jahr 1921 in der Gesellschaft. Ein talentierter Akustiker, schuf er die R13 Klarinetten 1950 und RC 1975, die später die Festival- und Prestige-Modelle hervorbrachten. Die Werkstätten modernisieren sich im Laufe der Zeit und wenden eine modernere Technologie an, ohne von der Qualität der ursprünglichen Ausführung abzuweichen. 1981 wurde BUFFET CRAMPON von der berühmten Musikgruppe Boosey & Hawkes in London gekauft, deren Ursprünge auf das Jahr 1760 zurückgehen. Innovation ist immer noch das Herz der Manufaktur. So entstand 1994 eine neue Reihe namens Green Line. Dieses revolutionäre Material, das zu 95% aus Ebenholzpulver und zu 5% aus Kohlefasern besteht, verhindert das Risiko von Rissen und weist gleichzeitig die gleichen akustischen Eigenschaften wie Holz auf. Heute wird die Green Line Reihe von den größten Klarinetten- und Oboenprofis weltweit anerkannt. Im Jahr 2003 löste sich Boosey & Hawkes von dem Flaggschiff des französischen Blasinstrumentenherstellers zugunsten von The Music Group. Im Jahr 2005 erlangte BUFFET CRAMPON auf Initiative seines Präsidenten Paul Baronnat seine Unabhängigkeit wieder Coaching von Künstlern und Schutz der Marke. BUFFET CRAMPON erwirbt im Jahr 2006 zwei bekannte Marken aus Messing: Antoine Courtois Paris und Besson. Seit seiner Gründung gehört BUFFET CRAMPON zu den Vorreitern der Klarinettenhersteller, dank seines unvergleichlichen Know-hows und seiner Fähigkeit zur permanenten Innovation, von der auch die anderen Instrumente der Marke wie Oboen, Fagotte und Saxophone profitieren. Tradition und ein starker Unternehmergeist stehen seit 1825 mehr denn je im Mittelpunkt der Dynamik von BUFFET CRAMPON.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot